Freitag, März 14

Ammonit nach Tanja Osswald

Schon fast ein Jahr beobachte ich die Anleitung von Tanja.
Nach dem ich die perfekte Wolle für mich entdeckt habe konnte ich mir nun endlich auch ein tunesiches Schneckenhaus häkeln.

Meine perfekte Wolle lautet Bombay von der Firma Katia! 
Sie hat einen langen Farbverlauf, 100% Baumwolle, mercerisiert und ist fast identisch in der Stärke wie die typischen Baumwollesorten die der Catania gleichen. 
Kurz und knapp ich liebe sie und hab sie in mein Standardsortiment Zuhause aufgenommen :)


Ich hab einige Reihen übersprungen damit das Häusschen schneller wächst und die Notizen wie immer bei Ravelry als Projekt angelegt.
Ganz ehrlich Ravelding ist mittlerweile meine Bibel geworden. Ich muss täglich nachsehen was sie mir flüstert bzw meine angelegten Notizen sind für mich goldwert, weil ich auch nach langer Zeit noch weiß welche Nadelstärke, Garnsorte sowie welche Tipps und Tricks ich angewendet habe. Ich kann diese Plattform einfach nur empfehlen und von ihr Schwärmen.

Sonntag, März 9

Auf den Valentinstag

...hatte ich mich dieses Jahr mal gerne gefreut.

Ich hatte mich beim Valentinswichteln im Häkelclub angemeldet und "ein Herz" für meine Wichtelkind Katrin gehäkelt. 

Nach etwas Bedenkzeit entschied ich mich für eine Grannytasche in ihren Lieblingsfarben. 
Die schöne Tasche in doch Mädchenfarben ist entstanden!



  
Erhalten habe ich auch etwas von meiner Wichtelmama Sandra. Ein super süßes Hippo mit ein paar Nascherein :) Der kleine darf bei mir in der Wohnzimmervitrine sitzen. 

 

Donnerstag, März 6

Wichteln im Häkelclub

Auch im Häkelclub wurde gleich am Anfang des Jahres eine Wichtelaktion eröffnet. 
Die 25. Freundschaftskissenaktion mit dem Thema "Winter-Wonder-World". 
Nachdem ich meine Freizeit geprüft und eingeordnet hab, musste ich mich doch sofort anmelden. 

Denn eine Idee kam mir schnell... zu einem wirklich schönem Winter gehört für mich Schlittenfahren und ein Schneemann. 
So hüpfte mir dieses Kissschen vom Haken und passend zum eigentlichem Wetter die kleine Frühlingskarte.
Es war für mich eine Ehre, [Angela] unsere ungekrönte Wichtelkönigung zu bewichteln :)

Erhalten habe ich diesen flauschigen Schneemann mit einer lieben Karte von Katharina. 
Er bekommt nun einen Platz in der Vitrine :) Danke- ich habe mich sehr gefreut.

Dieses Jahr wirds wohl kaum noch Winter werden ... so hab ich ihn wenigstens in der Vitrine gefangen  :D